Bundesliga-Tippspiel – Ideen für den Pott

Mit der Tippstube ist das Gründen einer Tippgruppe kinderleicht und schnell erledigt. Viel mehr Zeit nimmt die Frage eines geeigneten Gewinns in Anspruch. Soll überhaupt der Gewinner etwas bekommen oder soll lieber der Verlierer „bestraft“ werden? Was für ein Gewinn angemessen ist, hängt hauptsächlich von den Mittippern ab. Je nachdem ob unter Kollegen oder Freunden getippt wird und wie viele Mitglieder die Tippgruppe hat, kann ein Pott festgelegt werden. Damit ihr vor dem nächsten Spieltag noch schnell eine Tippgemeinschaft gründen könnt, zeigen wir euch in diesem Artikel, warum ihr unbedingt um Stadiontickets tippen solltet.

Von Gewinn für den Erstplatzierten bis Verlust für den auf dem letzten Platz, beim Tippstube-Pott sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Der Gewinn kann ganz individuell ausgesucht werden, genau wie die Höhe der zu vergebenden Punkte oder der Gruppenname.

Stadiontickets als Hauptgewinn

Was gibt es Besseres, als ein spannendes Fußballspiel live im Stadion zu sehen? Wer die Gewinnlatte hochlegen will, sollte deswegen Stadiontickets in den Pott werfen. Je nach Gruppengröße und finanziellen Möglichkeiten, solche Tickets sind immerhin nicht gerade billig, kann bei der genauen Gewinnausschüttung variiert werden.

  • Handelt es sich bei eurer Tippgemeinschaft um eine kleine Gruppe, habt ihr die Möglichkeit dem Verlierer die Besorgung des Gewinns zu überlassen. Wer am Ende der aktuellen Saison der Letztplatzierte ist, muss für den Rest der Gruppe Tickets besorgen. Das funktioniert natürlich nur, wenn alle Mittipper mit den entsprechenden Finanzen ausgestattet sind. Die Kosten können beispielsweise aber auch auf die letzten drei Plätze aufgeteilt werden.
  • Tipprunden unter Kollegen haben als Gewinn oft einen Pott aus Geld, in den jeder zu Beginn des Tippspiels einzahlt. Anstatt dem Gewinner Bares zu übergeben, können hier die Kosten für zwei Stadiontickets unter allen Mittippern, bis auf den Gewinner, aufgeteilt werden. So kann der Gewinner mit einer Person seiner Wahl ein Fußballspiel im Stadion genießen. Bei einem Unentschieden gehen die beiden Erstplatzierten einfach gemeinsam zum Spiel.

Vorteile eines Ticket-Potts

Klar sind Stadiontickets ein toller Gewinn für Fußballfans, es gibt aber durchaus noch andere Gründe, warum es so viel Spaß macht, um die Tickets zu tippen. Ein greifbarer Gewinn spornt Mittipper an, sich anzustrengen und ihre Tipps möglichst genau zu gestalten. Auf diese Weise wird das Tippspiel noch spannender. Außerdem reißt die Stimmung im Stadion oft auch Fußballlaien mit, die vor allem bei Tipprunden im Büro häufig vertreten sind.

Das ist beim Tippen um Stadiontickets zu beachten

Entschließt ihr euch, um Stadiontickets zu tippen, solltet ihr noch ein paar organisatorische Aspekte beachten. Jedem, der sich etwas mit Fußball und der Bundesliga auseinandersetzt, sollte klar sein, dass die Spiele schnell ausverkauft sind. Vor allem für Top-Mannschaften wie den FC Bayern München verkaufen sich Stadiontickets innerhalb von wenigen Tagen. Zudem wird der Gewinner ja erst nach dem Tippspiel, sprich nach der aktuellen Bundesliga-Saison, feststehen. Mit ein paar Tipps könnt ihr Probleme dieser Art allerdings leicht umgehen:

  • Ihr tippt nur um die Hinrunde, so habt ihr die Möglichkeit die gewonnenen Tickets eventuell noch für ein Spiel der Rückrunde einzulösen
  • Ihr legt fest, dass die Tickets für ein Spiel der nächsten Bundesligasaison zu gewinnen sind
  • Die Stadiontickets im Pott gelten auch für andere Turniere wie die Champions League

Wichtig ist, dass ihr die Gewinnbedingungen ganz klar kommuniziert, bevor das Tippen richtig losgeht. Entsteht mitten im Tippspiel Unklarheit, kann das unter Umständen zu Demotivation bei Mitgliedern der Tippgruppe führen.

Keine Lust auf Stadion?

Wir von der Tippstube können diese Frage nur mit einem klaren „nein“ beantworten. Allerdings gibt es auch Tippspieler, die sich vom Stadionfeeling nicht mitreißen lassen können, aber trotzdem mittippen wollen. Kein Problem! Organisiert dann zum Beispiel einen Fußballabend bei euch zu Hause, zu dem ihr den oder die Gewinner der Tippgruppe einladet und mit Fußballsnacks ein Spiel genießt. Lasst eurer Kreativität freien Lauf, wir wünschen viel Spaß beim Bundesliga-Tippspiel!

Bildquelle: SFIO CRACHO – 482236333 / Shutterstock.com

Bundesliga-Tippspiel – Ideen für den Pott
5 (100%) 1 Rating

Lena ist die gute Fee im Tippstube Team und kümmert sich um die Website, neue Artikel und die Unterstützung unserer Nutzer. Sie ist leidenschaftlicher Fußball-Fan und freut sich, mit euch zu tippen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.