Tippgruppe gründen – besser spät als nie

Die Bundesliga hat bereits begonnen und wir konnten bereits an zwei Spieltagen unsere Lieblingsmannschaft vor dem Fernseher oder live im Stadion anfeuern. Das Tippstube-Team ist natürlich auch schon fleißig am Tippen. Aber keine Angst, für alle die noch keine Tippgruppe gegründet haben, ist es noch nicht zu spät.

Gründe jetzt noch eine eigene Tippspiel-Gruppe und erlebe die Spannung der Bundesliga 2018 gleich doppelt. Fiebere mit deiner Mannschaft um den Sieg und freu dich auf die Tipps deiner Mittipper. Wer holt sich den Pott und wer geht als Verlierer nach Hause?

Bundesliga-Spiele online tippen

Erst zwei Spieltage sind seit dem Start der Bundesliga 2018 vergangen, noch ist also nichts entschieden. Das gilt sowohl für die teilnehmenden Fußballvereine als auch für die Tippspiele zur Bundesliga. Online könnt ihr mit der Tippstube-App spielend leicht eine Tippgruppe gründen und passend zum nächsten Spieltag vom 14. bis zum 16. September lostippen.

Da am dritten und vierten Spieltag der aktuellen Saison die Mannschaften der ersten beiden Spieltage nochmal auf dem Feld zu sehen sind, könnt ihr sicher sein, auf euren Favoriten tippen zu können. Außerdem folgen noch 32 Spieltage voller Spannung, auf die du und deine Freunde mit der Tippstube-App tippen könnt. Diesen Spaß solltest du dir nicht entgehen lassen!

Wie gründe ich eine Tippspiel-Gruppe?

Mit der Tippstube-App könnt ihr ganz leicht und schnell eine Gruppe für euer individuelles Tippspiel gründen. Dazu braucht ihr weder lästiges Papier noch eine unübersichtliche Excel-Tabelle, sondern einfach nur euer Smartphone.

  1. Lade dir die Tippstube-App im Google Play Store oder Apple App Store runter.
  2. Registriere dich mit deiner Email-Adresse und gründe direkt eine Gruppe. Auf unserem Blog findest du Inspirationen für den perfekten Gruppennamen.
  3. Bevor du Freunde oder Kollegen zu deiner Tippgruppe einlädst, kannst du die Regeln festlegen. Bestimme über die Punktzahl für korrekte Tipps oder Ergebnisse mit richtiger Tendenz und lege einen individuellen Gewinn fest.
  4. Als Gruppenadministrator kannst du nun Mittipper einladen. Diese erhalten ein Passwort und können damit deiner Gruppe beitreten.

Bis zum nächsten Spieltag der Bundesliga sind noch ein paar Tage Zeit, allerdings solltest du nicht zu lange warten, damit deine Tipp-Einladung alle deine Freunde rechtzeitig erreicht.

Ab in die gemütliche Tippstube

Die Tippstube-App eignet sich optimal, um auch als Nachzügler in die Bundesliga-Tippsaison einzusteigen. Hier findest du zu jedem Spiel Informationen rund um die Mannschaften und Spielbedingungen. Für die Spiele der Rückrunde stehen natürlich auch Infos zu den Hinspielen zur Verfügung, so müssen die Teilnehmer deiner Tipprunde nicht jedes Spiel verfolgen. Diese Funktion ist außerdem ideal für Fußballlaien, die sich den Spaß einer Tippgruppe nicht entgehen lassen wollen.

Also warte nicht länger, schnapp dir dein Handy und gründe eine Tippgruppe zur Bundesliga 2018!

Bildquelle: DisobeyArt – 1043545987 / Shutterstock.com

Tippgruppe gründen – besser spät als nie
Bewerte diesen Artikel

Lena ist die gute Fee im Tippstube Team und kümmert sich um die Website, neue Artikel und die Unterstützung unserer Nutzer. Sie ist leidenschaftlicher Fußball-Fan und freut sich, mit euch zu tippen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.