Tauschen, tippen, siegen: Gute Gründe und tolle Apps, um sich mit der WM 2018 zu befassen

Unser vorläufiger Kader für Russland 2018 ist seit dieser Woche bekannt! Jogi hat wieder mal eine starke Mischung aus etablierten und neuen Spieler geschaffen. Man, man, man, gab es hierzu wieder Diskussionen und Enttäuschungen. Doch Jogi wäre nicht Jogi, wenn er keinen Masterplan hätte und nicht wüsste, was er mit diesem Kader bezwecken will. Unser vorläufiger Kader für die Weltmeisterschaft hört sich sehr interessant an und kann zu einer Überraschung in Russland und hoffentlich zum Finale in Moskau führen (alphabetische Reihenfolge, Stand 17.05.2018):

Vorläufiger DFB Kader zur WM 2018

  • Tor:
    • Bernd Leno (Bayer Leverkusen, 6 Länderspiele)
    • Kevin Trapp (Paris St. Germain, 3 Länderspiele)
    • Manuel Neuer (FC Bayern, 74 Länderspiele)
    • Marc-André ter Stegen (FC Barcelona, 19 Länderspiele)
  • Abwehr:
    • Antonio Rüdiger (FC Chelsea, 23 Länderspiele)
    • Jerome Boateng (FC Bayern, 70 Länderspiele)
    • Jonas Hector (1. FC Köln, 36 Länderspiele)
    • Jonathan Tah (Bayer Leverkusen, 3 Länderspiele)
    • Joshua Kimmich (FC Bayern, 27 Länderspiele)
    • Marvin Plattenhardt (Hertha BSC, 6 Länderspiele)
    • Mats Hummels (FC Bayern, 63 Länderspiele)
    • Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach, 17 Länderspiele)
    • Niklas Süle (FC Bayern, 9 Länderspiele)
  • Mittelfeld:
    • Ilkay Gündogan (Manchester City, 24 Länderspiele)
    • Julian Brandt (Bayer Leverkusen, 14 Länderspiele)
    • Julian Draxler (Paris St. Germain, 42 Länderspiele)
    • Leon Goretzka (Schalke 04, 14 Länderspiele)
    • Leroy Sané (Manchester City, 11 Länderspiele)
    • Marco Reus (Borussia Dortmund, 29 Länderspiele)
    • Mesut Özil (FC Arsenal, 89 Länderspiele)
    • Sami Khedira (Juventus Turin, 73 Länderspiele)
    • Sebastian Rudy (FC Bayern, 24 Länderspiele)
    • Thomas Müller Fußballgott” (FC Bayern, 90 Länderspiele)
    • Toni Kroos (Real Madrid, 82 Länderspiele)
  • Sturm:
    • Mario Gomez (VfB Stuttgart, 73 Länderspiele)
    • Nils Petersen (SC Freiburg, 6 Länderspiele)
    • Timo Werner (RB Leipzig, 12 Länderspiele)

Über die Kaderbesetzung kann man natürlich diskutieren und sich über den ein oder anderen Spieler (berücksichtigt oder eben nicht berücksichtigt) streiten. Doch wir bei der Tippstube streiten uns nicht, sondern machen das Beste draus!

Und was kann man am Besten bei so einem Ereignis, wie die Weltmeisterschaft 2018, machen? Korrekt, wir TAUSCHEN, TIPPEN und SIEGEN! Tauschen, tippen, siegen – Gründe sich mit der Weltmeisterschaft 2018 zu befassen. 🏆

WM Bilder sammeln: „Tausche Nils Petersen gegen Sandro Wagner”

Manche haben damit gerechnet, manche eben eher nicht – wir, das Tippstuben-Team, haben fest mit Sandro Wagner gerechnet. Doch was sind nun die Konsequenzen? Die erste und eine wichtige Konsequenz daraus ist, dass wir unsere Sammelbilder neu sortieren müssen …

Sammelbilder: Panini und Co

Wenn es um Sammelbilder geht, kommt man nicht an die bekannten Panini Sammelbilder vorbei. Jeder kennt sie und hat die Bildchen auch wahrscheinlich in seiner Kindheit gesammelt, gekauft und kräftig getauscht. Panini ist auch bei der kommenden Weltmeisterschaft in Russland wieder offizieller Partner der FIFA Weltmeisterschaft. Entsprechend kannst Du die entsprechenden Sammelbilder auch auf der offiziellen Seite online erwerben.

Doch Sammelbilder erhältst Du nicht nur von Panini, sondern es existieren verschiedene, kostengünstigere Alternativen zum Sammeln vor, während und nach der Weltmeisterschaft. Wir stellen Dir ein paar Alternativen vor:

  • TSCHUTTI HEFTLI: Für das TSCHUTTI HEFTLI haben zahlreiche Künstler aus der ganzen Welt die Spieler, die Trainer und die Wappen aller 32 WM-Teilnehmer schön und ansehnlich illustriert. Die Tippstube findet, dass dieses etwas andere Sammelalbum sehr gelungen ist. Hier findest Du die Sticker im Shop von 11Freunde.
  • Ferrero Team Cards: Ferrero bietet wie zur EM 2016 auch 2018 keine Sticker, sondern „DFB Team Cards“ in ihren Produkten an. Die Tippstube findet, die Cards ganz schön, jedoch schade, dass es nur von der deutschen Nationalmannschaft welche gibt. Die Cards findest Du hier.
  • Rewe Sammelkarten: Auch im deutschen Einzelhandel werden Sammelkarten verteilt. Bei Rewe erhältst Du den deutschen WM-Kader als Sammelkarten. Auch hier findet die Tippstube, dass es schade ist, dass lediglich Karten für die deutsche Nationalmannschaft verteilt werden. Die offizielle Webseite findest Du hier.

Willst Du Sammelbilder bzw. Sammelkarten in Deiner Hand halten, ist das TSCHUTTI HEFTLI eine erfrischende Alternative zu den bekannten Panini-Sammelbilder.

Sammel-Apps für die Weltmeisterschaft

Wer jedoch lieber auf seinem Handy bzw. Smartphone sammeln will, kann mit verschiedenen Apps sein Sammelfieber befriedigen. Auch hier gibt es unterschiedliche Apps, die wir uns angeschaut haben, auf die wir nachfolgend kurz eingehen wollen:

  • Zur kommenden Weltmeisterschaft hat Panini natürlich wieder eine App herausgebracht. Die App von Panini überzeugt natürlich, wie das Panini-Heft. Du bekommst täglich zwei Sticker-Päckchen geschenkt, sofern Du kein Geld für Dein digitales Sammelheft ausgeben willst bzw. keine Panini-Bilder physisch erwerben willst. Die App gibt es natürlich für iOS und für Android.
  • Zum Sammeln von Panini-Bildern gibt es den Stickers album tracker. Diese App ist eine gute, kostenlose Alternative zur Panini App. Auch hier wird manuell mit der auf der Rückseite der Sammelbilder aufgezeigten Nummer die Sammelbilder digitalisiert bzw. dokumentiert. Die App gibt es ausschließlich für Android.
  • Die App Sticker Collector 2018 ist für iOS und schlicht sowie übersichtlich. Bei dieser App kannst Du auch über den Button „Addieren/Beseitigen“ Zahlen direkt eingeben. Die App ist kostenfrei App.

Mit dieser Auflistung an möglichen Apps zum Sammeln bist Du sicherlich bereit für die WM. Doch sammeln ist nicht alles, was Du zu dieser Weltmeisterschaft machen kannst. Wir wäre es auch mit Freunden, Bekannten, Kollegen und Familienmitglieder tippen?

Tippe kräftig, tippe viel, tippe mit der Tippstube

Die WM 2018 in Russland steht quasi vor der Tür. In 64 Spielen werden 32 Teams aus aller Welt um den begehrten Pokal kämpfen – und ganz Deutschland ist wieder im Tippfieber. Zur EM 2016 wollte beispielsweise fast jeder 5. Deutsche an einem Tippspiel teilnehmen. Für all die Tipp-Verrückten gibt es jetzt endlich eine neue Plattform: Mit der Tippstube hat ein deutsches Entwicklerteam eine App veröffentlicht, mit der Tippgemeinschaften zur WM 2018 ganz bequem per Smartphone organisiert werden können.

Adieu, Excel-Sheets, Papierlisten und Bierdeckel-Tipps: Wir machen uns auf in das Neuland Internet

Was genau ist Tippstube? Die kostenlose und intuitive App Tippstube ermöglicht es allen, ihr eigenes Tippspiel zur WM ganz einfach zu organisieren: Anmelden, Gruppe erstellen, Freunde einladen (z.B. via WhatsApp) und los-tippen. Die App ist erhältlich für iOS (Apple App Store) und Android-Smartphones (Google Play Store).

Einfache Bedienung, hilfreiche Zusatzinfos und automatische Auswertung

Mit der Tipp-App Tippstube bleiben keine Wünsche offen. Die WM-Spiele können schon jetzt getippt werden und verfügen über kurze Zusatztipps: Zwei bis drei Hinweise bietet die App pro Spiel dem Nutzer und zeigt relevante Infos zum Spiel an, sodass auch bekennende Fußball-Laien gut informiert ihren Tipp abgeben können. Die Tipps können bis unmittelbar vor Anpfiff abgegeben werden.
Automatische Berechnung der Tabelle: Die Tipps aller Mitspieler werden automatisch ausgewertet und das Gruppen-Ranking wird in Echtzeit berechnet. Die Regeln zur Punktevergabe können angepasst werden. Die Tipper wissen also immer, wo sie in der Tabelle stehen und ob es für den „Pott“ reicht. Auch der Pott, also der Wetteinsatz der Gruppe, kann in der App in einem Textfeld festgehalten werden.
Integrierter Chat und Spielplan: Tippstube bietet den Tippgemeinschaften auch einen Chat, um sich über das Spielgeschehen auszutauschen. Außerdem steht ein Spielplan bereit, der ebenfalls die Spiel-Infos, Daten, Anstoßzeit und Ergebnisse anzeigt.

Wir sind uns sicher, dass Du mit der Tippstube auch Dein Tippfieber” befriedigen kannst. Doch was fehlt Dir dann noch? Ein Bier? Ein Aperol Sprizz? Grillen? Freunde? Ein Fernseher? Wir finden, es fehlt noch ein wichtiger Part für die Weltmeisterschaft 2018!

Siegen: Wir wollen die Titelverteidigung!

Tauschen, tippen, siegen! Klar, wir möchten natürlich in jederlei Hinsicht gewinnen. Ob es beim Sammeln der Bilder, beim Tippen unter Freunden, Bekannten, Kollegen und Familienmitgliedern oder das eigentliche Event ist: Die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland.

Wir, die Tippstube, wollen diesen Titel mit Deutschland verteidigen. Daher unser Tipp zur WM: Deutschland verteidigt den Weltmeistertitel am 15.07.2018 in Moskau – egal wer kommt.

 

WM Pokal Icon

Stern #1: 1954    Stern #2: 1974    Stern #3: 1990    Stern #4: 2014    Stern #5: 2018

Tauschen, tippen, siegen: Gute Gründe und tolle Apps, um sich mit der WM 2018 zu befassen
4.8 (95%) 28 Ratings

Lena ist die gute Fee im Tippstube Team und kümmert sich um die Website, neue Artikel und die Unterstützung unserer Nutzer. Sie ist leidenschaftlicher Fußball-Fan und freut sich, mit euch zu tippen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.