WM Tippspiel für’s Büro: So organisierst du ein WM Tippspiel mit deinen Kollegen

Das WM Tippspiel für das Büro

Die Weltmeisterschaft 2018 verspricht einer der spannendsten und attraktivsten Events in den nächsten Jahren zu werden. Daher informieren sich bereits zahlreiche Fussballanhänger und Gelegenheits-Fussball-Schauer. In der Spannung liegt die Würze und daher sind auch viele Fußballinteressierte auf einmal große Tipper und tippen immer und überall; auch im Büro. Hier gibt es jedoch einige Dinge, die zu beachten sind, bevor Du mit Kollegen und Führungskräften tippst. Einen Leitfaden, wie Du im Büro tippst, findest Du nachfolgend.

ACHTUNG – Abmahn- und Kündigungsgefahr

Bevor wir Dir erklären, wie Du ein Tippspiel für das Büro organisieren bzw. an einem partizipieren kannst, gibt es erst einmal folgenden, wichtigen Hinweis:

⚠ Organisierst Du die Tippgemeinschaft bzw. das Tippen der Weltmeisterschaft oder einer ähnlichen Veranstaltung während deiner Arbeitszeit und nutzt dabei sogar einen firmeneigenen Computer und/oder auch das geschäftliche E-Mail-Programm, besteht die Gefahr, dass Du abgemahnt oder schlimmstenfalls gekündigt wirst.

„Ok“ vom Arbeitgeber: WM Tippspiel in aller Regel kein Problem

Daher rät der Jurist Franzen: „Im Zweifelsfall immer das Okay vom Arbeitgeber einholen, dann ist die Belegschaft auf der sicheren Seite“. Wenn das Tippen Dich von der Arbeit abhält oder Deine Arbeitsleistung signifikant abfällt, da Du bspw. das Spiel Deutschland gegen Brasilien mitfieberst, dann können arbeitsatmosphär-fördernde Tippgemeinschaften aber trotzdem zum Problem werden.

Auf der sicheren Seite: WM Tippspiel mit Kollegen

Problemlos tippen kannst Du jedoch in Deinen Pausen und auf Deinem privaten Smartphone bzw. Notebook, oder wenn sogar der Chef selbst in der Tippgemeinschaft mitspielt. Daher, frag doch einfach Deinen Chef, ob er nicht auch nicht bei dieser Weltmeisterschaft in Russland mittippen will 🙂

Also, bevor Du im Büro aktiv wirst und tippst, solltest Du Dich erst informieren, ob es in Ordnung ist und Dir die Genehmigung einholst, am besten natürlich schriftlich.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Tippgemeinschaft im Büro

Wenn Du eine Tippgemeinschaft im Büro organisieren willst, solltest Du auf gewisse Aspekte achten. Diese stellen wir Dir gerne in der Folge vor…

1. Wähle das Tool aus mit dem Ihr tippen wollt

Nun, zu Beginn benötigst Du natürlich ein Tool, eine Anwendung oder Systematik, um die Teilnehmer der Tippgemeinschaft aufzunehmen, die Tipps aufzunehmen und die Resultate auszuwerten. Hierzu existieren verschiedene Möglichkeiten, bspw. mit Excel die WM 2018 zu Tippen oder einem digitalen oder ausgedruckten Spielplan. Oder Du nutzt eine App, die Dir das Tippen erleichtert. Vielleicht ist Tippstube die geeignete WM 2018 Tippspiel App für Deine Tippgemeinschaft?! Schau Dir die App einfach mal an.

Tippstube WM 2018 Tippspiel App Screenshots

WM Tippspiel unter Kollegen mit der Tippstube-App organisieren

2. Tipprunde zur WM 2018 im Büro eröffnen

Sobald Du bzw. Deine Tippgemeinschaft im Büro Euch für ein Tool entschieden habt, muss natürlich die Tipprunde eröffnet werden. Die Eröffnung der Tipprunde sollte nicht am gleichen Tag des Eröffnungsspiels stattfinden, da dies doch etwas zu kurzfristig ist 🙂

💡 Tipp: Inspiration für den Namen deiner WM Tippgruppe findest du in unserem Beitrag zu den 100 besten Namen für Gruppen zur WM 2018.

Daher unsere Empfehlung: Startet Eure Tippgemeinschaft mindestens 2 Wochen vor dem Eröffnungsspiel und lade alle entsprechenden Teilnehmer ein. So haben die Teilnehmer genügend Zeit, um sich mit den Mannschaften und seinen Tipps zu befassen.

Sind die Teilnehmer bereit zu tippen und in der Tippgemeinschaft motiviert, nutze die Chance, um entsprechend den nächsten Schritt geschickt zu platzieren.

3. Tipp- bzw. Wetteinsatz bestimmen: Was bekommt der Gewinner (oder Verlierer) eures WM Tippspiels?

Weltmeisterschaften sind großartig und aufregend! Doch der richtige Nervenkitzel kommt meist erst, wenn fleißig getippt und gewettet wird. Dabei ist Geld nicht der einzigste Wetteinsatz – gerade im Arbeitsumfeld sollte man da auch etwas vorsichtig sein!

💡 Tipp: Hier findest du 35 kreative Vorschläge zu Wetteinsatz-Ideen zur WM 2018.

Also, bespricht im Team doch einfach mal einen nicht so typischen Wetteinsatz und freut Euch auf das Ergebnis 😉

4. Erklärt die Regeln – und schaut, dass sie auch alle verstehen

Regeln sind wichtig, Regeln sind gut. 😉 Was sich hier etwas bürokratisch anhört, sollte eher als Fundament des Spassfaktors “Tippgemeinschaft” angesehen werden. Wenn alle Teilnehmer die Regeln kennen und diese auch befolgen, dann gibt es keine Enttäuschten, falls man mal was doch missverstanden hat und alle sind im Bild, wer, wann, wie viele Punkte erhält und warum am Ende der Weltmeisterschaft selbst den Tipp-Thron erklimmt. Daher nimmt Euch gerade für diesen Punkt sehr viel Zeit, sonst verliert Ihr mehr und mehr Teilnehmer, desto länger die Weltmeisterschaft läuft und das wäre doch sehr schade.

5. Lasst die (WM Tipp)Spiele beginnen

So wie ein Tippspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft ein absoluter Klassiker ist, so ist auch der rege Austausch innerhalb der Tippgemeinschaft sehr wichtig! Daher solltet Ihr natürlich darauf achten, dass die Tipps nicht nur einmalig hinterlegt sind und dann keinerlei Interaktion innerhalb der Tippgemeinschaft erfolgt, sondern, dass gerade der Austausch und das Philosophieren zwischen den Teilnehmern erst eine Tippgemeinschaft ausmacht.

Also, schaut zu, dass Ihr Euch regelmäßig trefft – ob in der Kaffeeküche, im Flur oder in der Kantine – oder, dass Ihr einen Chat nutzt, um diesen Austausch zu gewährleisten. Hier helfen vor allem Tipp-Apps wie die Tippstube, um eine solche Interaktion mobil, jederzeit und einfach zu ermöglichen. Versucht es einfach aus.

Dir wünschen wir nun viel Spaß beim WM 2018 Tippen!

WM Tippspiel für’s Büro: So organisierst du ein WM Tippspiel mit deinen Kollegen
4.7 (93.33%) 15 Ratings

Lena ist die gute Fee im Tippstube Team und kümmert sich um die Website, neue Artikel und die Unterstützung unserer Nutzer. Sie ist leidenschaftlicher Fußball-Fan und freut sich, mit euch zu tippen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.